Fotografenprofil Harald Schäfer

Der Fotograf ist Mitglied im DVF sowie im Fotoclub 1AFoto, hauptberuflich, nicht politisch, ein wahrer „Grüner“ und ist als technischer Angestellter im Amt für Umwelt und Grün der Stadt Duisburg damit beschäftigt, das Leben und die Umwelt ein wenig erträglicher zu gestalten. Nach dem Motto „weniger ist mehr, selektiv wahrnehmen, Unwichtiges weglassen und Unsichtbares sichtbar machen“, fotografiert der heute 58-jährige seit seinem 10. Lebensjahr in fast allen Themenbereichen der Fotografie mit den unterschiedlichsten Fotoausrüstungen, nahezu aller Hersteller. Obwohl die Canon EOS 5D seit Jahren seine bevorzugte Standardausrüstung ist, könnten die Bilder gleichwohl mit so gut wie jeder anderen guten Kamera entstehen. Das Auge und die Idee hinter der Kamera zählen in erster Linie für das Ergebnis, entgegen aller Versprechen der Werbewelt.